Moscheeführungen

Lesenswertes

  • Was ist Islam? Der Islam ist die Religion der vollkommenen Unterwerfung unter den Einen GOTT, ALLAH. Die Muslime Read More
  • 1
  • 2
  • 3

Moscheeführungen

Lernen Sie ein Stück Islam kennen!

Der Islamische Kulturverein Bochum e.V. bietet interessierten Nicht-Muslimen, die Möglichkeit sich mit Muslimen auszutauschen und den Islam aus erster Hand kennenzulernen.

Das Interesse am Islam ist groß. Das zeigen die zahlreichen Besuchergruppen die wir bis heute verzeichnen konnten. Wir freuen uns daher auch in Zukunft Kindergärten, Schulklassen, Vereine, Seniorengruppen und Pädagogen, die Ihre Kenntnisse über den Islam vertiefen möchten, in unserem Verein willkommen zu heißen.

Wenn Sie sich für eine Moscheeführung in unseren Räumlichkeiten interessieren, bitte wir Sie, Kontakt mit uns aufzunehmen (Kontaktformular), um einen Termin zu vereinbaren.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

 

Ansprechpartnerin

Ricarda Fischer

0176 30653693

 

Was muss ich als Nicht-Muslim bei einem Moscheebesuch beachten?

[accordion]

[item title="Was ist eine Moschee?"]
Die Moschee ist Gotteshaus und Gebetsstätte für Muslime. Sie ist auch Begegnungsstätte der Gemeinde, in der auch Unterricht und Gespräche stattfinden, sowie gesellschaftliche Anlässe gemeinsam gefeiert werden. Zu den wichtigsten Gottesdiensten, die in der Moschee abgehalten werden, zählen die täglichen fünf Gebete, das Freitagsgebet und die Festgebete.
[/item]

[item title="Wie soll ich mich auf einen Moscheebesuch vorbereiten?"]
In manchen Moscheen werden Kopfbedeckungen für Frauen zur Verfügung gestellt. Es wäre schön, wenn Sie Ihre eigene Kopfbedeckung mitbringen würden und bereits "lang" angezogen wären, d.h. langärmeliges Oberteil und kein Minirock. Natürlich wird auch von Männern erwartet, dass sie nicht in "Strandkleidung" zur Moschee kommen. Es ist auch nicht üblich, dass Männer und Frauen sich die Hände schütteln.
[/item]

[item title="Ich stehe bereits am Eingang der Moschee. Wie geht es denn weiter?"]
Willkommen, kommen Sie rein!
Was am Eingang zu beachten ist. Bitte ziehen Sie Ihre Schuhe aus. In den meisten Moscheen steht gleich am Eingang ein Schuhregal, wohin Sie ruhig Ihre Schuhe stellen dürfen. Der Grund dafür ist schlicht und einfach: Der Boden ist in den meisten Moscheen mit Teppichen bedeckt und wie Sie bei ihrem Besuch wohl bemerken werden, beten Muslime direkt auf dem Boden. Deswegen achtet man auf die Reinheit und Sauberkeit der Teppiche.
[/item]

[item title="Was ist nun in der Moschee zu beachten?"]
Wie oben erwähnt, ist die Moschee hauptsächlich eine Gebetsstätte für Muslime. Deswegen sollte man betende oder Koran lesende Leute nicht stören, indem man z.B. zu laut redet oder während des Gebets vor ihnen läuft.
[/item]

[item title="Haben Sie noch Fragen?"]
Natürlich sind Ihre Fragen vor Ort herzlich willkommen!
[/item]
[/accordion]

QR Code

Qr Code

Grüne Moschee Ruhr

button donate

IKV-Events

loader

love prophet

Kontoverbindung

IKV Bochum e.V.
Sparkasse Bochum
BLZ 430 500 01
Konto-Nr. 334 067 29

IBAN / BIC 
DE63 430 500 01 00334 067 29
WELADED1BOC