banner

Lesenswertes

  • Was ist Islam? Der Islam ist die Religion der vollkommenen Unterwerfung unter den Einen GOTT, ALLAH. Die Muslime Read More
  • 1
  • 2
  • 3

Preisverleihung des Engagementpreises 2016

Verleihung des Engagementpreis 2016Unser Projekt "FACES" war Projekt des Monats November 2016 des Engagementpreises NRW und war damit eins von zwölf Projekten, die aus 110 Einsendungen ausgewählt wurden.

Am 09.02.2017 war die Preisverleihung in Düsseldorf und wir waren dabei!!!

Hier findet ihr nähere Informationen zum Projekt:

"Das gemeinsam von Studierenden der Ruhr Universität Bochum und dem Islamischen Kulturverein Bochums getragene Projekt »FACES« ist im November 2014 mit dem Ziel gestartet, Flüchtlingen in Bochum zu helfen. In der sechstgrößten Stadt in NRW leben rund 365.000 Einwohnerinnen und Einwohner, darunter knapp 5.000 Menschen, die in den letzten Monaten als Flüchtlinge in die Stadt im Ruhrgebiet gekommen sind.

Ein fremdes Land, eine fremde Kultur und Sprache, keine Beschäftigung: »All das sind Gründe warum Flüchtlinge unsere Hilfe brauchen«, meint Wolfgang Bewer, einer der aktiven Studenten der Bochumer Enactus-Initiative. Vor diesem Hintergrund hat die Bochumer Gruppe Ideen für Produkte entwickelt, »die wir zusammen mit den Flüchtlingen herstellen können und deren Verkaufserlöse dann der Verbesserung der Situation von Flüchtlingen dienen« sollen, wie Wolfgang Bewer erklärt.

Gesagt, getan: heute stellt ein Team von 10-15 Flüchtlingen im Rahmen des Projektes schicke Portemonnaies aus sog. Tyvek-Papier her, einem besonders reißfestem und wasserfestem Material. Die Portemonnaies wurden von der Gruppe gemeinsam gestaltet und beispielsweise im Rahmen des Bochumer Weihnachtsmarkts mit großem Erfolg verkauft; auch online sind die Produkte erhältlich.   

Partner für das Projekt ist der Islamische Kulturverein Bochum (IKV), an den alle Einnahmen aus dem Verkauf fließen. Seit über 50 Jahren macht sich der Islamische Kulturverein Bochum für Integration stark. Um eine schnellstmögliche Integration zu ermöglichen, bietet der IKV beispielsweise bereits seit Dezember 2014 ehrenamtlich Sprachkurse an. Zudem werden Geflüchtete bei Besuchen in Ämtern und Behörden begleitet und bekommen somit Hilfe bei der Übersetzung auszufüllender Dokumente. Der Verein hält den Kontakt zu den Flüchtlingen und stellt Räumlichkeiten für die Zusammenarbeit zur Verfügung.

Dabei wird das Projekt gut angenommen, weiß Wolfgang Bewer zu berichten: »Die Zusammenarbeit im Projekt und die Herstellung der Portemonnaies, die beinahe ausschließlich von den Gefüchteten getragen wird, bringt Abwechslung in ihren sonst eher tristen Alltag«. Zudem sei für die Geflüchteten das »Gefühl, gebraucht zu werden« eine wichtige Motivationshilfe bei ihren ersten Integrationsschritten in der neuen Heimat.

Und auch für die Studierenden ist der Spagat zwischen unternehmerischem Denken und sozialem Mehrwert ein Gewinn, lernen sie doch ganz praktisch, wie sich mit guten unternehmerischen Ideen und freiwilligem Engagement gesellschaftliche Herausforderungen im Alltag bewältigen lassen.

Kontakt und Ansprechpartner 
FACES / Enactus RUB Bochum
Wolfgang Bewer
Universitätsstraße 150
44801 Bochum
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Web: http://rub.enactus.de/inhalt/projekte/f-a-c-e-s" (aus: https://www.engagiert-in-nrw.de/unternehmen-integration-engagement-fuer-von-und-mit-fluechtlingen, vom 12.02.2017)

QR Code

Qr Code

Grüne Moschee Ruhr

button donate

IKV-Events

loader

love prophet

Kontoverbindung

IKV Bochum e.V.
Sparkasse Bochum
BLZ 430 500 01
Konto-Nr. 334 067 29

IBAN / BIC 
DE63 430 500 01 00334 067 29
WELADED1BOC